Kategorien
Stadtentwicklung

Ganz falsch wird man nicht liegen…

…wenn man von einem Wirtschaftsweisen (in dem Fall von Lars Feld) Zustimmung durch ein Like+Retweet bekommt. Hier zur Frage, ob eine staatliche Planungsbehörde auf Bundesebene die Kommunen entlasten und Planungsverfahren so beschleunigt werden könnten. Das nämlich hat das zur gewerkschaftlichen Hans-Böckler-Stiftung gehörende Institut für Makroökonomie und Konjunkturforschung heute in einer Studie zum Wohnungsbau vorgeschlagen: https://www.boeckler.de/123481_124237.htm

Zur Frage, wie sich Planungsverfahren beschleunigen lassen, hatte ich für den Fachausschuss Stadtentwicklung einen Vortrag des Vorstandssprechers des Zentralen Immobilien-Ausschuss e.V. (ZIA), Dr. Constantin Westphal, organisiert. Das Ergebnis von Vortrag und Diskussion finden Sie in meinem Thesenpapier zur Stadtentwicklung auf Seite 5.

Kategorien
Stadtentwicklung

Was geht – hier sieht man’s ganz konkret

Wie sehr Bilder die Diskussion doch vereinfachen: Ein Frankfurter Projektentwickler hat einen Entwurf für den Neubau von Schauspiel und Oper im Osthafen erstellen lassen. Für mich ein hervorragender Entwurf, der unbedingt weiter verfolgt werden sollte. (Bild: OMA)

https://www.gross-partner.de/de/press/gross-partner-praesentiert-vorschlag-zu-den-staedtischen-buehnen/